GUTACHTEN

SO GEWINNEN SIE KLARHEIT ÜBER DEN IMMOBILIENWERT

Es gibt unterschiedliche Gründe, eine Immobilie bewerten zu lassen. Unabhängig vom jeweiligen Bewertungsanlass (Verkauf, Kauf, Nachlass, Bilanzierung etc.) ist es aber unerlässlich, auch über das dafür notwendige Know-how zu verfügen.

Als Diplom-Sachverständiger (DIA) für Immobilienbewertung, mit juristischem Hochschulabschluss (Ref. jur.) und als nach DIN EN 15733 zertifizierter Immobilienmakler (DIA) vereine ich in meiner Person umfangreich geprüfte und staatlich anerkannte Qualifikationen. Und das seit vielen erfolgreichen Jahren.

Somit bin ich in der Lage, die Immobilie selbst und mit ihr eventuell verbundene Rechte anhand der gesetzlich normierten und anerkannten Bewertungsverfahren gutachterlich neutral zum marktgerechten Verkehrswert zu bewerten.

Meine detailgenauen Bewertungsgutachten gehen daher weit über das bei einem Makler übliche Maß einer nur ungefähren Werteinschätzung hinaus!

Auch in schwierigen Konstellationen (Erbbaurecht, Nießbrauch, Wohnrecht u.a.) können Sie sich daher neben meiner langjährigen Erfahrung auf mein umfangreiches und geprüftes Spezialwissen sowie auf meine fundierten Marktkenntnisse verlassen.

Im ersten Schritt führe ich die umfassende Begehung der Immobilie mit genauer Bestandsaufnahme durch. Danach erfolgt durch mich das sorgfältige Zusammenstellen und Beschaffen aller notwendigen Unterlagen.

Nach gründlicher Prüfung ermittele ich dann den marktgerechten Verkehrswert zum Wertermittlungsstichtag. Ihrem Anlass entsprechend erhalten Sie eine gutachterliche Kurzbewertung oder ein gerichtsfestes und ausführliches Verkehrswertgutachten.

Gerne unterbreite ich Ihnen hierbei auch durchdachte Optimierungsvorschläge.

Selbstverständlich kann ich Ihnen auch die Auswirkungen Ihrer sich ändernden Lebensumstände (z.B. Erbfall, Schenkung, Scheidung) aufzeigen und in Zusammenarbeit mit Ihrem Steuerberater und Rechtsanwalt bestmöglich gestalten (Senkung der Erbschafts- und Schenkungssteuer etc.).

IHR NUTZEN

• Transparenz über einen erheblichen Vermögenswert
• Gutachterliche Bewertung als Grundlage weiterer Entscheidungen
• Schutz vor Vermögensnachteilen und Entscheidungssicherheit
• Fachlich untermauertes Vertretenkönnen des Ergebnisses

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.